Gesund Bauen

Bei Planung und Beratung sind mir folgende Punkte wichtig:

  Architektur

Es ist mir ein großes Bedürfnis ihren persönlichen Geschmack in ein harmonisches Ganzes zu bringen.
Das geht nur durch gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen und Verständnis für die persönliche Eigenart.
Daraus erklärt sich auch die große architektonische Vielfalt meiner Häuser.  > Projekte

  Baubiologie

Am Ende einer ganzheitlichen Bauplanung steht ein leistbarer Lebensraum der den sozialen Bedürfnissen seiner Bewohner entspricht, den sinnlichen Anlagen gerecht wird, regenerativ auf Körper und Seele wirkt sowie energieeffizient und umweltgerecht ist. Ich propagiere hier gerne die „artgerechte Haltung von Menschen“, einem durch die derzeitige Gesetzgebung kaum geregelten Umstand.  > Die 25 Regeln der Baubiologie   > Das Aktivhaus® 

  Expertise

Meine Beratungstätigkeit für Privat- und Geschäftskunden umfasst die Themen: energieeffizientes und umweltgerechtes Bauen und Wohnen sowie qualitätsvolles Bauen am Stand der Technik.
Zur Erfassung von Wohngiften, Schadstoffen und Elektrosmog, arbeite ich mit qualifizierten Messtechnikern zusammen.
Als Konsulent für Baubiologie und Baufachexperte begleite ich Bauprojekte wie Schulen, Bürogebäude und Manufakuren vom Vorentwurf bis zur fachgerechten Ausführung.

Eine dritte, „unabhängige“ Meinung ist das Um und Auf am Bau.

  Zuhause

Um wohnpsychologisch richtig zu planen braucht es eine Vielzahl persönlicher Informationen. Um sicherzustellen, dass nichts vergessen wird, habe ich daher einen umfassenden Fragenkatalog erarbeitet den vorab jeder für sich in Ruhe durchgehen kann. Mit diesem Grundstock an Informationen wird es für mich dann leichter herauszufinden was die künftigen Bewohner auszeichnet, was ihr ganz persönliches Zuhause ausmacht.
Jeder Mensch hat seine persönlichen Wohnerfahrungen und damit eine einzigartige Prägung im positiven wie negativen Sinne. Hier gilt es zu prüfen was noch passt und was nicht! Ein neues Heim kann eine Chance sein Altes hinter sich zu lassen, um neue, bessere Formen des Zusammenlebens zu finden. So sehe ich mich nicht nur als Planer sondern auch als Coach in einem psychologisch- sozialpädagogischen Diskurs.  > Fragenkatalog

  Begegnung

Am Anfang steht die persönliche Begegnung. Es sollte in eurem wie in meinem Interesse sein zu prüfen ob wir als Planungsgemeinschaft zusammen passen. Ein Zuhause zu planen und zu bauen ist ein langer und sehr persönlicher Prozess, in dem die Sympathie und Kommunikation untereinander passen muss. Ein erstes Kennenlernen muss daher im gegenseitigen Interesse kostenfrei und unverbindlich sein.

  Der gute Platz

Die Planung beginnt am Grundstück, also bereits bei der Suche nach diesem. Neben den Ein- und Ausblicken müssen hier die vielen technischen Grundlagen wie die Lage vorhandener Leitungen und die Qualität des Bodens berücksichtigt werden. Außen- wie Innenräume sind Teil des Wohn- und Lebensraumes und benötigen gleichermaßen Sorgfalt bei der Planung. Die Qualität des Grundstückes erweist sich hier immer wieder als großer Kostenfaktor wo eine intelligente Anpassung an die Gegebenheiten notwendig wird.

  Bauqualität

Mein Motto: „Bauen ohne Stress, gesund und nicht zu teuer “

Qualitätsvolles Planen und Bauen geht auf Grund der Komplexität nur mit umfassender Berufspraxis. Nicht jeder kann sich dabei die beste Qualität leisten und so versuche ich je nach Vermögen, das jeweils nachhaltigste Baukonzept zu entwickeln. Energieeffizient als auch ökologisch zu bauen erwies sich dabei langfristig als die günstigste Lösung.

  Baukosten

Was es zu einem bezugsfertigen Haus braucht ist hinlänglich bekannt, als solches ist es möglich, gemeinsam und noch vor Beginn der Planung, alle Kosten abzuschätzen und tabellarisch zu erfassen. Bedingt durch die Wirtschaftslage wird es immer dringlicher optimierte Abläufe für kostengünstiges Planen und Bauen zu entwickeln, also kurz und effizient planen, um dann mit maximalen Eigenleistungen zu bauen.

Die folgende Liste ist exemplarisch ausgefüllt (Preise vorbehaltlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit).
Sie dient der laufenden Preiskontrolle von der ersten Schätzung, bis zum realen Endpreis.  > Baukostenliste